Regina Helfenstein

Ernährungsberaterin, Hypnose-Coach, Kinesiologin

Zu meiner Person

Ich bin 1958 in Frick geboren. Seit 1979 lebe ich in Dornach und arbeite hier als Hauswirtschaftslehrerin. Ich bin verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Töchtern.

Mein Werdegang als Therapeutin ist stark geprägt durch die Allergien meiner Töchter im Kleinkindesalter. Auf der Suche nach einer wirksamen Methode gegen Nahrungsmittelallergien bin ich auf Kinesiologie gestossen. Mit dieser Therapie haben wir eine wertvolle Hilfe und Unterstützung für die Allergieprobleme gefunden. Zusätzliche Linderung haben die Ernährungsumstellungen gebracht.

Motiviert durch diese Erfahrungen, habe ich mich im Bereich Kinesiologie und Ernährungsberatung weitergebildet. Seit 2004 arbeite ich in meiner Praxis als Kinesiologin und Ernährungsberaterin. Diese Kombination hat sich in meiner therapeutischen Tätigkeit als sehr unterstützend erwiesen und ermöglicht es, Themen wie Allergien, Übergewicht oder Essstörungen ganzheitlicher zu behandeln.Neben meiner therapeutischen Arbeit unterrichte ich ein kleines Teilpensum Hauswirtschaft und gebe Kochkurse und Vorträge.

Meine Ausbildungen

Jahr Ausbildung
1979 Diplom als Hauswirtschaftslehrerin
1999 - 2001 Ausbildung als Gesundheitstrainerin im Bereich Ernährung beim UGB (Verein für unabhängige Gesundheitsberatung, Giessen, Schweiz)
2004 - 2005 Fachmodul am Universitätsspital in Zürich „Ernährung für Gesunde und Kranke“
Bis 2005 Ausbildung zur Kinesiologin in Basel, Bern und Freiburg
Abschluss der Kinesiologie-Ausbildung und Aufnahme in den Schweizerischen Berufs-Verband für Kinesiologie KineSuisse.
Seit 2005 Anerkennung bei ASCA und EGK
Seit 2006 Anerkennung beim EMR
Seit 2005 Diverse Weiterbildungskurse im Bereich Kinesiologie und Ernährung
2008 Tierkinesiologie
2014 Ausbildung Hypnosecoach
2016 Hypnose-Master

Feedbacks und Referenzen

Stimmen von Kunden
Stimmen vom Selbsthypnose-Kurs

Nach dem Selbsthypnosekurs: Mit der Reduzierung meines Körpergewichts von fast 10 Kg hat sich bei mir vieles auf eine positive Seite hin verändert, ich habe mehr Lebensfreude, Selbstbewusstsein und körperliches Wohlbefinden! Erfreulicherweise kann ich mein Gewicht auch halten, obwohl ich mir zwischendurch eine grosse Portion Pommes gönne.
Danke und liebe Grüsse S. S.| 29.06.2016


Liebe Regina, zunächst einmal möchte ich Dir und Gaby nochmals für den Kurs danken. Er hat mir ganz neue Möglichkeiten erschlossen, wofür ich unglaublich dankbar bin. Da ich weiss, dass Ihr gespannt seid, wie es uns mit der Selbsthypnose ergangen ist hier mal eine kleine Zwischenbilanz nach etwas mehr als zwei Wochen. Ich habe versucht unter anderem an folgenden Themen zu arbeiten:

  • 1. Essverhalten (Heißhunger, Essen zur Kompensation von Müdigkeit oder Frust, genügend Trinken etc…)
  • 2. Ausgeglichenheit
  • 3. Mehr Energie und Lust auf Bewegung
  • 4. Selbstheilungskräfte

Obwohl ich häufig den Eindruck habe noch nicht richtig in die Hypnose rein zu kommen beziehungsweise am Wohlfühlort zu bleiben, sind die Ergebnisse verblüffend. Ich versuche jeden Tag mindestens einmal 1 bis 2 Mal ein kleines Zeitfenster für die SH zu finden. Ich merke sofort wenn ich ein zwei Tage es nicht gemacht habe, dann kommen alte Verhaltensmuster wieder durch.

Aber:
1. Bei meiner Lieblingshose geht der Knopf wieder locker zu. Die Lust auf Schokolade/Süßes ist total weg. Ich esse viel kleinere Portionen. Beim Trinken sind die Erfolge Tagesform abhängig. Ich habe mich neulich dabei ertappt, als den Küchenschrank wieder geschlossen habe und laut sagte: „Wiebke, dass willst du doch gar nicht“… Ich musste sehr Schmunzeln.
2. Die Häufigkeit mit der ich meine Kinder anschnautze hat um 90% abgenommen!!!!! Eine langjährige Freundin die mich sehr gut kennt sagte bei einem Treffen gestern spontan, sie hätte mich noch nie so entspannt und ausgeglichen erlebt.
3. Die Lust an Bewegung und mehr Energie merke ich an allen Ecken und Enden. Nur ein Beispiel auf dem Spielplatz war ich oft zu müde und antriebslos um mit den Kinder zu spielen. Jetzt habe ich endlich wieder die Energie mit ihnen zu spielen.
4. Eine Blasenentzündung die am Kommen war ist ohne Medikamente innerhalb von Stunden wieder abgeklungen. Ganz nebenbei ist mein Zahnfleischbluten verschwunden.
In diesem Sinne ganz herzliche Grüsse von W.M. Basel | Nov. 2016


Der Selbsthypnosekurs bei Gaby Studer und Regine Helfenstein war ein wunderbares Erlebnis. Die Informationen und Uebungen waren leicht verständlich und haben uns den Unterschied der Showhypnose und die der medizinischen Hypnose gezeigt. Ich wende die Hypnose täglich an und habe eine Verbesserung meiner Probleme erfahren. Ich werde sicher wieder einen Kurs bei Ihnen besuchen.
A.E. | 17.05.2015


 

 

 

 

 

Klientenstimmen:  Kinesiologie und Ernährungsberatung

Meine persönliche Erfahrungen mit Kinesiologie bei Regina Helfenstein: Kinesiologie ist für mich eine wunderbare Therapieform um mit meinen Problemen Lösungen zu finden, sei es auf körperlicher oder seelischer Ebene. Es bringt mich jeweils ein grosses Stück weiter auf meinem Lebensweg. Ich konnte schon in vielen Bereichen Heilung erleben; z.B. in Bezug auf grosse Angst, Haarprobleme, Übergewicht, Zuckersucht. Ich kann die Kinesiologie bei Regina Helfenstein jedem bestens empfehlen. B.S. März 17


 "Ich habe seit immer mit diversen verschiedenen Allergien zu kämpfen gehabt, die ich phasenweise durch Nahrungsumstellung, Medikamente, Desensibilisierung und verschiedenen Hautprodukte (Neurodermitis) in den Griff zu kriegen versuchte. Alles hat mir auch immer für eine gewisse Zeit geholfen. Nach einer Periode von ca 6 Monaten, in denen aber nichts mehr gegen meine Allergien "wirkte", hat mir die Behandlung bei Frau Helfenstein in 6 Sitzungen extrem geholfen. Es geht mir besser denn je du ich fühle mich sehr wohl in und mit meinem Körper".        A.S. November 17